Agile Führung Workshop

Education Opportunities

Agilität als Führungskraft (er)leben – eine interaktive Session

Agilität erleben: im Ablauf der Session und an den Themenstationen

Die Teilnehmenden erfahren Agilität sowohl im Ablauf der Session als auch an den Stationen selbst, an denen sie sich mit den Themen ihrer Wahl intensiv auseinandersetzen können.

Kombination von Übungen, Austausch und Reflexion für größtmöglichen Mehrwert

Passend zum jeweiligen Thema können die Teilnehmenden Erfahrungswerte sammeln, diskutieren und ihre Führungspraxis reflektieren. Die Kombination soll gewährleisten, dass die Teilnehmenden sich auf verschiedene Weise mit den Themen auseinandersetzen und einen größtmöglichen Nutzen daraus ziehen.

Kunden- und Ergebnisorientierung

In den Stationen sollen sich die Teilnehmenden Gedanken über ihre Kunden und deren Bedürfnisse sowie Ergebnisse von Führung machen und Schlussfolgerungen für ihre Führungspraxis ziehen.

Take-Aways auf einen Blick

Das Entwickeln eines gemeinsamen Verständnisses von Führung in agilen Arbeitswelten: Auseinandersetzung mit Agilität (Station 3) und verbundenen Themen wie Selbstorganisation (Station 8) und Lernen (Station 7); Diskussion und Schlussfolgerung, was dies für die eigene Führungspraxis bedeutet.

Das Kennenlernen von (eigenen) agilen Leadership-Styles: Selbst- und Fremdreflexion des eigenen Führungsstils, zugrundeliegenden Prinzipien, Zielen und Ergebnissen (Station 1); die Erfahrung, wie man in agilen Situationen führt (Station 2, 4, 5), Diskussion über Führungsstile in Organisationen (Station 6)

Das Ableiten einer Roadmap für den eigenen Führungsstil: eine Reflexion, was man als Führungskraft ablegen, beibehalten oder ausprobieren möchte. Dies geschieht im Verlauf der interaktiven Session unter Anleitung in der Phase I, Planung, und in Phase III, Retrospektive.

Fakten

Procedure

Phase 0: Einführung (5 min) Phase 1: Planung (20 min) Phase 2: Interaktion (2 x 25 min, + 5 min) Phase 3: Retrospektive (15 min)

Fakten

8 StundenZEITUMFANG
auf AnfrageTERMIN

auf Anfrage

DATE

6-12 TeilnehmerTEILNEHMERZAHL

Anmeldung “Agile Leadership-Workshop”

Was andere Teilnehmende zu unseren Workshops sagen:

“An den Angeboten von Quality Minds gefällt mir, dass Sie es mit Ihrem Konzept schaffen, ein neues ‘Weltbild’ zu vermitteln. Der Fokus liegt darauf, die Idee hinter dem jeweiligen Ansatz zu verstehen und auf dieser Grundlage das dazu passende Mindset zu entwickeln. Dadurch benötigt man für die Umsetzung im eigenen Unternehmen keine starren Handlungsanweisungen oder Transformationsprojekte, sondern nur etwas Kreativität – und kann schon mit kleinen Veränderungen große Wirkung erzielen.”

Steffi Michailowa

HR Spezialist – Lernen & Bildungsportfolio, ABB AG
“QualityLearning ist aus meiner Sicht die Personalentwicklung von Morgen – weg von starren Maßnahmen und Rahmen, hin zu einem wirklich individualisierten Ansatz in dem – nicht nur auf dem Papier – der Lernende im Mittelpunkt des Lernprozesses steht. Es bietet für Organisationen und auch Einzelpersonen eine effektive Chance, sich für die Zukunft fit zu machen und ‘Lebenslanges Lernen’ konkret und weg von Buzzwords zu denken.”

Anja Pabst

HR Interim Manager l HR Project Leader I Coach, passion@work

Weitere Workshop-Angebote:

Werte-Workshop

 
Mehr erfahren

Agile Lernen-Workshop

 
Mehr erfahren

Fit für die Zukunft

 
Mehr erfahren

Workshop Negatives Feedback

 
Mehr erfahren

Kontakt

Du hast noch Fragen zu diesem oder einem anderen Workshop? Hinterlasse uns gerne eine Nachricht.