Ausbildung zum agilen Lerncoach

Weiterbildung

Der agile Lerncoach ist eine faszinierende Rolle:

Du verbindest intensive Lernbegleitung mit Agilität. Du bist persönliche*r Trainer*in, Content-Kurator*in, Kommunikator*in, Ermutiger*in und Netzwerker*in für kollaborative Lernformate. Du unterstützt mit innovativen Methoden, metakognitivem Training und passenden Lernangeboten lernende Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen.

In der Ausbildung zum agilen Lerncoach erwirbst du fundierte Kenntnisse in den Bereichen Lerntheorie und Pädagogik, Coaching und Lernbegleitung sowie Agilität. In praktischen Übungen kannst du das Erlernte anwenden und dich in unseren Communities of Practice mit anderen Teilnehmenden austauschen. Als agiler Lerncoach wirst du so zur Schlüsselfigur einer agilen Lernkultur.

Dein Benefit: Du erlebst, wie Lernen mit agilen Prinzipien und modernen Lern-Konzepten individuell, bedarfsorientiert und motivierend gestaltet werden kann: agile Lernsettings, iterative Lernprozesse und persönliches Coaching. Du lernst mit unserem praxisorientierten Ansatz des agilen Lernens, Menschen zielführend auf ihrer Lernreise zu begleiten und persönlich zu unterstützen.

Die Ausbildung ist eine wichtige Qualifizierung für:

 

  1. Expert*innen aus dem Bereich Human Resources
  2. Führungskräfte mit Personalverantwortung
  3. Selbstständige Trainer*innen
  4. Scrum Master
  5. Agile Coaches
  6. Studierende in den Bereichen Pädagogik, Psychologie, Lernwissenschaften und Personalentwicklung

Umfang und Aufwand

Das erwartet dich in unserer Ausbildung

Online-Inhalte mit Anwendungsübung und Praxistransfer

Theorievermittlung, Anwendungsübung und Praxistransfer erarbeitest du dir nach agilen Methoden in Selbstlernphasen, die durch unsere Lernplattform unterstützt werden. Den Workload von zirka 120 Stunden kannst du äußerst flexibel absolvieren und so passend in deinen Alltag, auch berufsbegleitend, einplanen.

Austausch und Kollaboration

In unserer Community of Practice und via Social Media tauschst du dich mit anderen Lernenden aus. Die CoP-Treffen finden einmal pro Monat von 18.30 Uhr bis 20 Uhr remote statt.

Supervision

In Supervisionssitzungen begleiten dich unsere erfahrenen Lerncoaches individuell auf deiner Lernreise und helfen dir bei der Umsetzung.

Präsenzschulung

Zwei Mal im Jahr bieten wir bei ausreichender Nachfrage zudem eine intensive Präsenzschulung an (insgesamt vier Tage).

Zertifikat

Bei Bestehen der 90-minütigen Prüfung mit einem theoretischen und praktischen Teil erhältst du eine Zertifizierung inklusive Leistungsnachweis.

Was andere Teilnehmende zu unseren Workshops sagen:

„Besonders spannend fand ich letztlich […], dass die Struktur und Handhabung der Lernplattform exakt den Prozess des agilen Lernens abbildet […], sodass ich selbst ‚am eigenen Leib‘ erfahren konnte, was agiles Lernen bedeutet, wie es funktioniert und welche Vorteile es für den Lernprozess mit sich bringt.“

Astrid Römer

Personalentwicklerin

„Die Ausbildung zum Lerncoach hat mir viel Fach- und Methodeninput gegeben, den ich sofort im Arbeitsalltag umsetzen konnte. Da QualityMinds das Lerncoaching und agiles Lernen lebt, hat dies in allen Phasen und Bereichen der Ausbildung eine hohe Authentizität erzeugt.“

Christine Stanek

Leitung Ausbildung OPED GmbH

Jetzt anmelden

So meldest du dich an

Lade einfach das PDF-Formular herunter und schicke es uns ausgefüllt per Post, per Fax oder per Mail an learning@qualityminds.de. Bitte schreibe in den Betreff: deinen Namen und als Stichwort „Ausbildung zum Agilen Lerncoach“.

Im PDF findest du auch weitere Informationen zum Umfang und den Teilnahmegebühren der verschiedenen Ausbildungspakete. Du hast Fragen zu unserer Ausbildung? Schreibe uns oder rufe uns einfach an: learning@qualityminds.de oder +49 176 31491938

Inhalte der Ausbildung

Lernzielgestaltung und Motivation
Wie werden Lernprozesse zielführend geplant? Wie können Lernziele konkret und realistisch formuliert werden? Welche Faktoren beeinflussen die Lernmotivation positiv?
Selbststeuerung und Metakognition
Wie kann man das Lernen neu lernen? Wie fördert man selbstgesteuertes und selbstorganisiertes Lernen? Was hilft beim Monitoring, bei der Reflexion und bei der Anpassung selbstgesteuerter Lernprozesse?
Lernbegleitung und Coaching
Wie können Lernende individuell und bedarfsorientiert in ihrem Lernen unterstützt werden? Welche Techniken und Methoden sind wann und bei welchen Aufgaben zielführend? Wie strukturiert man Lernprozesse effizient und praxisnah?
Gestaltung von Coachinggesprächen
Wie können Reflexionsgespräche nachhaltig gestaltet werden? Wie stellt man die richtigen Fragen? Wann ist es Zeit für einen hilfreichen Tipp?
Agiler Lernprozess
Wie können agile Werte, Prinzipien und Methoden auf Lernprozesse übertragen werden? Welche Rollen, Events und Methoden sind bei der Realisierung hilfreich? Wie können Inhalte, Schulungsangebote und Lerncoaching optimal aufeinander abgestimmt werden?
Agile Lernkultur
Wie kann eine agile Lernkultur konkret umgesetzt werden? Wie können Elemente einer herkömmlichen Lernumgebung agil transformiert werden? Wie können unterschiedliche Stakeholder einbezogen werden?

Ausbildungspakete auf einen Blick

Diese Bausteine kannst du in verschiedenen Paketen unterschiedlich kombinieren:
                          
Umfang: SMALL MEDIUM LARGE
Agiler Onlinekurs (ca. 120 Stunden)
Online-Lernmaterialien zu lerntheoretischen Grundlagen des agilen Lernansatzes
Online-Methodenschulung für das agile Lerncoaching
Online-Übungen zur praktischen Vertiefung
Community of Practice, angeleitet und betreut von Experten (Snacks und Getränke inklusive); Teilnahme vor Ort in unseren Räumlichkeiten oder online möglich
Einzelsupervisionen (5 Gespräche á 60 Min):
  • Erstgespräch
  • Planning
  • Retrospektive/Evaluation
  • Umgang mit Schwierigkeiten
  • Nach Wahl
Ablegen der theoretischen und praktischen Prüfung (jeweils 45 Min. à Erstablegung)
Service Hotline (technisch)
Exemplar des Buchs "Lern doch, was Du willst!"

Präsenzschulung

Situationsbedingt bieten wir unser Ausbildungspaket mit Präsenzschulung (XL-Paket) lediglich als Remote-Variante an (L-Paket). Dein Interesse kannst du uns aber auf dem Anmeldeformular mitteilen, buche und bezahle jedoch zunächst nur das Large-Paket, damit du sofort mit dem Lernen auf der Plattform und in der Community beginnen kannst. Sobald die Präsenzschulung möglich ist, informieren wir dich und du kannst ein Upgrade auf das XL-Paket vornehmen und zahlst nur noch die Differenz zwischen L- und XL-Paket.

Weitere Angebote

Individuelle Supervision à la carte (Einzelsession à 60 Min.)

Was interessiert dich? Melde dich einfach bei uns! Wir sind für dich da.

Das Team

Hier lernst du einige von uns kennen

Eva Dirr-Bubik

QualityLearning Consultant

Susanne Ambros

Head of Relations

Manuel Illi

QualityLearning Consultant

Irgendwelche Fragen?
Kontaktiere uns!

Wir freuen uns darauf, viele Möglichkeiten mit dir zu teilen!