Über Kleinanzeigen auf der Jagd nach neuen Minds? NEIN! Das sind nicht wir und bitte reagiert nicht darauf. Das ist fake! Wir suchen euch über die üblichen bekannten Plattformen, oder auch direkt in unseren Social Media Kanälen wie LinkedIn, Facebook, XING und Twitter. Findet uns dort und tretet in Kontakt mit uns. Wir freuen uns auf euch!

10 gute Gründe, externe Scrum Master:innen zu beauftragen

  1. Unabhängig: Externe Scrum Master:innen können Problemfelder und Herausforderungen leichter aufzeigen und angehen
  2. Transferleistung: sie bringen Erfahrungen aus verschiedenen Kundenprojekten mit
  3. Blick über den Tellerrand: sie helfen mit ihrem umfassenden Wissen bei der agilen Transformation
  4. Klarer Blick: sie sind weniger betriebsblind
  5. Verbindend: sie verfügen über mehr Freiheit in der Kommunikation mit (Hierarchie-)Ebenen
  6. Begleitend: sie können Interne als Coach:in an die Rolle heranführen
  7. Vertrauensvoll: sie können einfacher eine moderne Fehlerkultur implementieren
  8. Gutes Beispiel: sie zeigen dem Team, was sie tun können, um Schritt für Schritt agiler zu werden
  9. Inspirierend: sie etablieren ein Inspect & Adapt-Mindset, um Sprint für Sprint besser zu werden
  10. Flexibel: sie können schneller, kurzfristiger und zeitlich befristet gebucht werden

Selbst neugierig geworden?

Mehr über Scrum und agiles Lernen gibt’s bei:
https://qualityminds.com/de/services/agile-support/scrum-master/
https://qualityminds.com/de/quality-learning/agiles-lernen/

0 Kommentare

10 gute Gründe

Geschrieben von

Tim Struck